Queste der Helden (Band 1 im Ring der Zauberei) by Morgan Rice

Queste der Helden (Band 1 im Ring der Zauberei)

By Morgan Rice

  • Release Date: 2014-01-01
  • Genre: Fantasy
Score: 4
4
From 124 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

"Eine atemberaubende neue epische Fantasy-Serie. Morgan Rice hat es wieder einmal geschafft! Diese magische Saga erinnert an das Beste von J.K. Rowling, George R.R. Martin, Rick Riordan, Christopher Paolini und J.R.R. Tolkien. Ich konnte es nicht aus der Hand legen!"
--Allegra Skye, Bestseller-Autor von SAVED

Nach einigen Nr. 1-Bestsellern pr sentiert Morgan Rice das Deb t einer bezaubernden neuen Fantasy-Serie. QUESTE F R HELDEN (Band 1 im RING DER ZAUBEREI) ist die epische Geschichte vom Erwachsenwerden eines besonderen Jungen, einem 14-j hrigen aus einem kleinen Dorf am Rande des K nigreichs des Rings. Als der j ngste von vier Br dern, am wenigsten vom Vater geliebt, von seinen Br dern gehasst, sp rt Thorgrin, dass er anders ist als die anderen. Er tr umt davon, ein gro er Krieger zu werden, sich des K nigs Mannen anzuschlie en und den Ring vor den Horden der Kreaturen auf der anderen Seite des Canyon zu besch tzen. Als er das Kriegeralter erreicht und sein Vater es ihm nicht erlaubt, der Legion des K nigs beizutreten, akzeptiert er kein Nein: er reist auf eigene Faust los, fest entschlossen, sich seinen Weg nach K nigshof zu bahnen und ernstgenommen zu werden.

Doch K nigshof ist voll von seinen eigenen Familiendramen und Machtk mpfen, von Ehrgeiz, Eifersucht, Gewalt und Verrat. K nig MacGil muss sich unter seinen Kindern f r einen Nachfolger entscheiden, und das uralte Schicksalsschwert, die Quelle all ihrer Macht, wartet weiterhin unber hrt auf die Ankunft des Auserw hlten. Thorgrin kommt als Au enseiter an und k mpft darum, akzeptiert zu werden und zur Legion des K nigs zu geh ren.

Thorgrin entdeckt, dass er mysteri se Kr fte besitzt, die er nicht versteht; dass er eine besondere Gabe hat, und ein besonderes Schicksal.  Er verliebt sich aussichtslos in die Tochter des K nigs, und w hrend ihre verbotene Romanze erbl ht, muss er erfahren, dass er m chtige Rivalen hat. W hrend er sich bem ht, seine Kr fte zu begreifen, nimmt ihn der Zauberer des K nigs unter die Fittiche und erz hlt ihm von seiner Mutter, die er nie kannte, in einem fernen Land hinter dem Canyon, das sogar weit hinter dem Land der Drachen liegt.

Bevor Thorgrin ausziehen und Krieger werden kann, wie es sein Herzenswunsch ist, muss er seine Ausbildung abschlie en. Doch dies k nnte ein vorschnelles Ende finden, als er sich im Mittelpunkt k niglicher Intrigen und Gegenintrigen wiederfindet, die seine Liebe bedrohen und ihn zerst ren k nnten--und mit ihm das gesamte K nigreich.

Mit seinen fein ausgearbeiteten Welten und Charakteren ist QUESTE DER HELDEN eine epische Saga von Freundschaft und Liebe, von Rivalen und Verehrern, von Rittern und Drachen, von Intrigen und politischen Machenschaften, vom Erwachsenwerden, von gebrochenen Herzen, von T uschung, Ehrgeiz und Verrat. Es ist eine Geschichte von Ehre und Mut, von Schicksal und Bestimmung, von Zauberei. Es ist eine Phantasiegeschichte, die uns in eine Welt entf hrt, die wir nie vergessen werden, und die Leser jeden Alters und Geschlechts begeistern wird. Die Geschichte umfasst 85.000 W rter.

Band 2-10 der Serie sind auf Englisch bereits erschienen und bald auch auf Deutsch erh ltlich!

Reviews

  • Ich finde keinen verantwortlichen Verlag. ?

    1
    By H2O hoch drei
    Geschichte durchaus spannend, ich hab die Bücher verschlungen. Bin jetzt bei Band 8. Allerdings muss ich mich doch fragen, und mich damit Diversen vorher anschließen, ob da jemals jemand die Bücher vor Veröffentlichung gesichtet hat? Grauenvoll für alle, die der deutschen Sprache mächtig sind. Wäre mir jedenfalls 5 Sterne wert gewesen. Aber solange die Übersetzung derartig schlampig ist, führt das zur Abwertung. Bei bisher 305 Büchern ist das die schlechteste Übersetzung, die ich bisher erlebt habe.
  • Spannend geschrieben, durchschnittlicher plot

    4
    By scho3428
    Üblicher Schafhirt entdeckt plötzlich magische Kräfte und geht auf Abenteuer. Wird durch seine freche Art aller Logik zum trotz in der Armee aufgenommen zur Ausbildung. Wird natürlich als underdog nicht für voll genommen aber durch seine Heldentaten relativ schnell akzeptiert. Verliebt sich Hals über Kopf in die prinzessin und verschiedene Bösewichte kommen schon ins Spiel, die wohl in den weiteren Bänder noch übles anrichten werden. Gut geschrieben, kurzweilig.
  • Das beste und einzige

    5
    By Black_Raman
    Das ist das einzige Buch in meinem Leben was ich wirklich voll gelesen habe Tag und Nacht es war so Faszinierend und ich war so im Bann dieses Buches wie ich in meinem Leben noch nie gewesen bin Top
  • Großartige Fantasy!!

    4
    By PuellaLibri
    Dieses Buch ist episch. Es ist großartig geschrieben, man kann richtig in diese fremde, mittelalterliche Welt eintauchen und es genießen. Und es kommt ohne schlechte Sprache aus. Die Geschichte ist grandios. Manches ist schon dagewesen, armer Junge träumt vom großen Ruhm, stellt sich heraus, er ist etwas Besonderes und sehr begabt - aber es funktioniert doch immer wieder und hier ist es besonders gut gemacht. Eine Liebesgeschichte ist auch dabei, klar (wenn auch ein wenig flach - dafür einen Stern Abzug. Die Glaubhaftigkeit ist wirklich gering. Die Prinzessin verliebt sich auf den ersten Blick in diesen Jungen?!) Aber der Rest strömt einfach diesen puren Geist der Ritterlichkeit und des Wunsches, groß zu werden, auch als Mensch, sehr gut! Mal kein korrupter Hauptcharakter, sondern ein sehr ehrlicher, guter!! :) Aber alles in allem sehr schön zum Abtauchen, eine großartige spannende Geschichte, die sonst glaubhaft und pure Fantasy in ihrer Bestform ist. Starke Leseempfehlung an alle Fans solcher Klassiker wie Herr der Ringe etc!
  • Grottenschlechte Übersetzung

    2
    By Mike_from_space
    Die Story ist seicht, aber gut - auch im weiteren Verlauf der Geschichte. Was allerdings unterirdisch ist und mit jedem Band immer schlimmer wird, ist die Übersetzung mit Rechtschreibfehlern, fehlenden oder überflüssigen Buchstaben und Wörtern, falschen Wörtern und Sätzen, deren Sinn man sich erst zurechtlegen muss. Wenn auch die Bücher vergleichsweise günstig sind, immerhin HABE ich dafür bezahlt und möchte auch eine vernünftige Übersetzung dafür bekommen...
  • Story mit Längen grässlich übersetzt

    2
    By Pirate6767
    Die Geschichte ist weit weg von den positiven Kritiken. Eigentlich wenig spannend erzählt. Schlimm ist allerdings die Übersetzung ins Deutsche. Da macht das lesen keinen Spaß.
  • Geil

    5
    By Sasi 2
    Das Buch ist der Hammer. Ich habe noch kein besseres Buch gelesen.😍
  • Gier frisst Niveau

    1
    By RomanUH75
    Handlungsstrang spannend, auch für die folgenden Bände. Allerdings steigt der Preis am Ende enorm an, während das Niveau sinkt. Handlung wirkt nur noch gehetzt, und die Charaktere stürzen quasi nahtlos von einer ausweglosen Situation in die nächste. Wird zunehmend Geldverschwendung, da kein Ende in Sicht.
  • Klasse

    5
    By Adaycito
    Ich bin gerade dabei Deutsch zu lernen und es ist unglaublich leicht zu lesen! Super! Ich bezahle gerne für den nächsten Band!
  • Der geschenkte Gaul

    3
    By Mark Seel
    Nachdem die erste hälfte des Buches daraus besteht sich bei den unterschiedlichsten Märchen, Bibelgeschichten und übertriebenen Klischees zu bedienen (nicht mal nur als Inspiration, sondern teilweise schlichtweg fantasielos übernommen), wird im zweiten Abschnitt endlich ein wenig Eigeninitiative sichtbar und gegen Ende kommt sogar Spannung auf. Konstant bleibt allerdings das katastrophale sprachliche Niveau. Rechtschreibfehler und unendlich viele übertriebene Formen der Superlative zerstückeln den Lesefluss und wirken zu sehr gewollt. Keine großartige neue Welt, aber nette Geschichte gegen die Langeweile im Bus. Aber hey, kostet ja auch nichts. Ob im Anschluss das Bedürfnis entsteht für den 2. Teil 3€ zu zahlen bleibt wohl der emphatischen Höchstleistung vorbehalten, die trotz der Holprigkeiten den Protagonistenins Herz schließen kann.

keyboard_arrow_up